+49 331 200 84-0 info@ipg-potsdam.de

Am 03 September übergab der Landrat des Kreises Havelland Roger Lewandowski gemeinsam mit BTC Geschäftsführer Andreas Guttschau die neue Straßeninfrastruktur einschließlich Geh- und Radwege in die Obhut des Bürgermeisters von Wustermark Holger Schreiber. Damit ist eine wichtige Etappe neben der der Gleiserschließung und der Anschluss an das öffentliche Wasser- und Abwassernetz erreicht. Insgesamt wurden 2,1 km Straßeninfrastrukur mit anliegenden Geh- und Radwegen der Gemeinde übergeben. Zukünftig wird die Buserschließung ebenfalls über das Gelände geführt. Damit wird die Vernetzung des öffentlichen Nahverkehrs Schiene-Straße weiter optimiert.
„Da auch die Nachfrage und die Vermarktung des BTC-Geländes nunmehr ein hohes Niveau zu verzeichnen haben, wird dies ein Leuchtturm-Projekt für die gewerbliche Entwicklung im Landkreis Havelland sein. Welches ebenfalls eine hohe Ausstrahlungskraft in die Region Berlin -Brandenburg erzeugt.“ So Geschäftsführer der IPG Rüdiger Hage. Die IPG ist als Projektsteuerer für das Projekt im Auftrag der BTC GmbH.