+49 331 200 84-0 info@ipg-potsdam.de
„Tag der Logistik“ im GVZ Großbeeren

Besuch einer Schülergruppe im Unternehmen Kühne & Nagel (Quelle: Kühne & Nagel)

Mehr als 60 interessierte Schüler der Klassen 9. und 10. von drei Schulen (Baruth, Dabendorf und Großbeeren) lernten am 27.04.2017 in 10 Unternehmen des GVZ Großbeeren die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Logistikbranche kennen. Der Tag der Logistik ist eine überregionale Veranstaltung der Bundesvereinigung Logistik (BVL), die in Großbeeren  durch die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH, den Landkreis Teltow Fläming, die IPG und andere Akteure organisiert und durchgeführt wurde.

Folgende Firmen haben sich am Tag der Logistik im GVZ Großbeeren beteiligt:

  • Menarini Research & Business Service GmbH
  • Komm Logistik GmbH
  • Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
  • Lidl GmbH & Co. KG
  • mirontell fein & frisch AG
  • Penny Markt GmbH
  • Rhenus AG & Co. KG
  • Rieck Holding GmbH & Co. KG
  • Santa Fe Relocation Services GmbH
  • Spitzke SE

Bürgermeister Carl Ahlgrimm begrüßte die Schüler im „Vorzeigeprojekt GVZ Großbeeren, das im europäischen Ranking aller GVZ den 4. Platz belegt und in dem fast alle Flächen im 220 ha großen Areal veräußert sind und in 2-3 Jahren um die 10.000 Menschen arbeiten werden .“

„Aufgrund der positiven Resonanz wünschten alle Unternehmen die Fortführung des Formats, denn neben dem zunehmenden Mangel an Fachkräften ist die Besetzung von Ausbildungsplätzen ein zentrales Thema im Personalbereich, das immer mehr an Bedeutung gewinnen wird,“ so Rüdiger Hage, Geschäftsführer der IPG.

Ansprechpartner bei der IPG:

Joachim Gollnick
Tel. +49 331 2008424
gollnick@ipg-potsdam.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Aktuelles | Aktuelles

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück