+49 331 200 84-0 info@ipg-potsdam.de

Zum 21. Mal startete am 31.05.2018 die Tour de Prignitz, organisiert von der Märkischen Allgemeinen Zeitung und Antenne Brandenburg. Sie zählt zu den beliebtes Radtouren im Land Brandenburg, an der Jeder, ob jung, ob alt, teilnehmen kann. Dieses Mal führte sie über 4 Etappen durch Wusterhausen, Wittenberge, Bad Wilsnack und Meyenburg. Insgesamt bewältigten über 700 Teilnehmer/ -innen bei tropischen Temperaturen über 32 Grad die Strecke.

Die Mitarbeiter der IPG, sportbegeistert und „immer auf der Suche nach neuen Wegen“, nahmen dieses Jahr erstmalig an der Tour teil und entschieden sich zur Teilnahme an der 2. Etappe über 70 km von Wusterhausen über Bedelin und Bälow nach Wittenberge.

„Als Geschäftsstelle der AGFK BB (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen des Landes Brandenburg) war es uns ein Herzensbedürfnis, an diesem bedeutenden Radverkehrsevent teilzunehmen. Es konnten hierbei eine Vielzahl neuer Erkenntnisse und Kontakte gewonnen werden. Diese fließen in die weitere Arbeit mit ein“, so Rüdiger Hage, Geschäftsführer der IPG.

Ansprechpartner bei der IPG:
Martin Heiland
Tel. 0331 2008430
heiland[at]ipg-potsdam.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Aktuelles | Aktuelles

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück