+49 331 200 84-0 info@ipg-potsdam.de

Uwe Fischer, stellv. Bürgermeister der Gemeinde Großbeeren, begrüßt die Gäste. Quelle: IPG

Richtkranz Quelle: IPG

Am 7. Juni 2018 feierte der Immobilienentwickler Alcaro Invest im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters der Gemeinde Großbeeren, Uwe Fischer, und rund 50 Gästen das Richtfest für den 2. Bauabschnitt im Log Plaza Brandenburg 2 mit 15.000 m² Hallenfläche.

Im Rahmen des mittlerweile siebten Projekts im GVZ Großbeeren investiert Alcaro auf dem 75.000 m² großen Grundstück einen zweistelligen Millionenbetrag in ein insgesamt 35.000 m² großes modernes Logistikzentrum. „Die Fertigstellung der technisch hochwertigen und energieeffizienten Neubauflächen mit 24-Stunden-Nutzung ist für Ende August 2018 geplant“, kündigte Oliver Blüher, Prokurist der Alcaro Invest, an.

Uwe Fischer fasste in seiner Ansprache die beeindruckende Bilanz von Alcaro Invest im GVZ Großbeeren zusammen: „Insgesamt wurden 414.000 m² Grundstücksfläche mit einem Investitionsvolumen von 124 Millionen Euro entwickelt, was fast 1/5 der Nettofläche des gesamten GVZ entspricht. Die geschätzte Hallenfläche von 197.000 m² übersteigt die Fläche des größten im GVZ veräußerten Grundstücks, welches ebenfalls an Alcaro veräußert wurde. Nach den uns vorliegenden Informationen wurden durch die Mieter rund 4.500 Arbeitsplätze geschaffen, was der halben Einwohnerzahl von Großbeeren entspricht.“

Es ist das erste Vorhaben des Investors im GVZ, das spekulativ errichtet wird, was die besondere Standortgunst des GVZ Großbeeren unterstreicht. Einheiten ab 5.000 m² Fläche stehen interessierten Unternehmen zeitnah zur Verfügung.

Bei aller Freude klang auch ein wenig Wehmut durch, da für weitere Entwicklungen keine Grundstücke mehr zur Verfügung stehen.

„In den letzten acht Jahren hat Alcaro durch die Vielzahl von Aktivitäten das Gesicht des GVZ Großbeeren maßgeblich mit geprägt“, sagte Uwe Fischer in seiner Ansprache. „Für die jederzeit kooperative Zusammenarbeit und das Vertrauen in unseren Standort bedanken ich mich sehr herzlich.“

Ansprechpartner bei der IPG:

Joachim Gollnick
Tel. 0331 2008424
gollnick[at]ipg-potsdam.de

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Aktuelles | Aktuelles

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück